Alfred Dorfer & Florian Scheuba

30. 04. 2016

“Ballverlust”, Kabarett, Samstag 20.00 Uhr, Kufstein Arena, Einlass und Wunderliche Gastronomie 19:00 Uhr

Miteinander und gegeneinander. Zwei moralisch korrekte, vernünftig wirkende Freunde sehen rund. Grün gegen violett, das ist die alles entscheidende Frage. Das führt zum offiziellen Fußballkrieg. Einigkeit herrscht lediglich beim Damenfußball: Was ihn attraktiver machen würde? Wenn sie besser spielen würden. Also noch besser, als sie eh schon spielen. Mindestens genau so heikel wie die Unterstützung deutscher Mannschaften. Und um gleich bei Balanceakten zu bleiben: Muss man heutzutage zu afrikanischen Teams halten? Aus Gründen der Political Correctness? Oder wäre es angebracht, gleich zu den Schurkenstaaten zu helfen? Gerade diesen unterdrückten Völkern geht es doch besonders schlecht… Doch halt! Sind wir damit letztendlich bei der Politik gelandet? Politik, gelenkt von organisierten Kriminellen eines Verbandes Namens FIFA? Schon tauchen wir ein in den moralischen Abgrund zweier äußerst moralischer Kabarettisten. Doch ein Ballverlust zwingt sie zu Gefühlsfacetten von ärgerlich bis frustriert.

Ein Abend voller Er- und Bekenntnisse zweier Kickerseelen, die ihre Fußballsucht mit all ihren Höhen und Tiefen zu verstehen versuchen.

www.dorfer.at // www.florianscheuba.at